Absage Swim&Fun Days Essen
13. März 2020
Grünes Licht für Training an der Sportschule
7. April 2020

Absage des Landesverbandstages

Liebe Schwimmsportfreunde,

wir befinden uns in extrem herausfordernden Zeiten, in denen viel Engagement und häufig auch lokale Improvisation nötig sind, um von Tag zu Tag die richtigen Handlungsentscheidungen zu treffen. Am heutigen Tag hat auch der DSV entschieden, alle vom DSV organisierten Veranstaltungen bis zum 31.05.2020 abzusetzen.

Schwimmbäder wurden geschlossen, die Vereine haben ihren Trainingsbetrieb eingestellt. An der Herman-Neuberger-Sportschule mussten die Trainingsstätten geschlossen werden. Diese von Bundes- und Landesregierungen getroffenen Maßnahmen sind absolut richtig, denn es geht in den nächsten Wochen vor allem darum, die exponentielle Ausbreitung von COVID-19 (soweit es möglich ist) einzudämmen.

Dazu ist es essenziell, Hygienemaßnahmen einzuhalten, generell die sozialen Kontakte auf ein absolut notwendiges Mindestmaß zu reduzieren und Risikogruppen umfassend zu schützen.

Auf Grund der aktuellen Entwicklungen und der gebotenen Vorsichtsmaßnahmen in Bezug auf das Coronavirus, folgen auch wir der entsprechenden Empfehlung der Bundesregierung und des Robert-Koch-Institutes und verschieben bis auf Weiteres unsere geplanten Vorstandssitzungen, die im Vorfeld laut Satzung notwendigen Treffen zur Vorbereitung des Verbandtages und den für den 14.05.2020 angesetzten Verbandstag. Eine zielführende und umfassende Vorbereitung ist unter den aktuellen Umständen leider nicht durchführbar. Wir werden Sie alle baldmöglichst über die entsprechenden Ersatztermine informieren.

Gerne stehe ich Ihnen bei Rückfragen telefonisch oder per E-Mail zur Verfügung.
Vielen Dank für Ihr Verständnis und bleiben Sie gesund!

Mit freundlichen Grüßen
Dr Raban Baumann
Präsident Saarländischer Schwimm-Bund