Stellenausschreibung 02. November 2017 Drucken

logo_dsvDer Deutsche Schwimm-Verband e.V. (DSV) ist die Vereinigung der Landesverbände und seiner außerordentlichen Mitglieder, in denen Schwimmsport betrieben wird. Die wichtigste Aufgabe des DSV ist die Organisation und Förderung der olympischen Leistungssportarten (Schwimmen, Wasserspringen, Wasserball, Synchronschwimmen) sowie die Unterhaltung des Breiten-, Freizeit- und Gesundheitssportes, sowohl im Bereich der Jugend als auch der Masters. Der DSV vertritt die Interessen der Mitglieder im In- und Ausland. Mit 20 Mitgliedern und ca. 560.000 aktiven engagierten Personen, sowie 2.200 Vereinen ist der DSV einer der größten Sportfachverbände in Deutschland.


Für die hauptamtliche Trainerstelle Schwimmen am Bundesstützpunkt Potsdam im Ressort Sport sucht der DSV zum 01.01.2018
Bundesstützpunkttrainer/in Schwimmen in Potsdam.

Dem/der Bundesstützpunkttrainer im Schwimmen obliegt die Verantwortung für die fachliche Umsetzung der Rahmentrainingskonzeptionen am Stützpunkt, und darüber hinaus die Weiterentwicklung der Leistungsfähigkeit der Kaderathleten, die dem Stützpunkt zugeordnet sind in Zusammenarbeit mit den Bundestrainern im Bereich Schwimmen des DSV.

Ausschreibung