Jens Lohaus verlässt das Saarland!
30. Dezember 2020

Neuer Landestrainer im Saarland!

Der neue Landestrainer Péter Hős hat am 05. Januar 2021 seine Arbeit beim Saarländischen Schwimm-Bund aufgenommen. Péter übernimmt als Nachfolger des ehemaligen Landestrainer Jens Lohaus seine Arbeit. Péter Hős und der derzeitige Landestrainer Felix Weins sind zukünftig gemeinsam für den Landeskader und dessen Nachwuchs zuständig.

Der 35-jährige gebürtige Ungar, Péter Hős war vor seiner beruflichen Neuorientierungbzw. seiner neuen Herausforderung, 2 ½ Jahre am Olympia Stützpunkt (OSP) in Berlin als Trainer im Nachwuchsbereich tätig. Zu einem seiner größten Erfolge als Trainer in dieser Zeit war die Teilnahme, bei der Jungend Europa Meisterschaft (JEM) in Helsinki.
Er selbst war bis 2012 aktiver Schwimmer und verpasste knapp die Olympia Qualifikation 2012 (London).
Seinen Lebensmittelpunkt im Saarland hat er in Dudweiler aufgrund der Nähe zur Sportschule gewählt.

Für Péter ist besonders die Entwicklung der Schwimmer wichtig und wie er selbst sagt:“…es ist schön bei einer positiven Entwicklung des Sportlers die Früchte seiner Arbeit als Trainer zu sehen…“.
Péter freut sich seine „ungarische“ Art in allen Bereichen des Trainings mit einbringen zu können.

Auch wir freuen uns auf deine Arbeit, viel Glück!